Die Arbeitswelt drängt stetig zum Umdenken. Verfahren, die noch vor wenigen Jahren den neuesten Stand der Technik repräsentierten, werden mittlerweile durch weitreichend vernetzte und integrierte Lösungen ersetzt.

Dieser anhaltende Transformationsprozess zeigt seine Auswirkungen aber nicht nur in der Effektivitätssteigerung von Produktionsgeschwindigkeit und -kosten. Es sind vor allem die branchenübergreifenden, individuellen Handlungsweisen die Kunden und Geschäftspartner stärker an der Prozesskette partizipieren lassen und sie befähigen, flexibel auf die Supply-Chain einzugehen. Auch der teils autonome Austausch wesentlicher Informationen zwischen einzelnen Geräten und Maschinen, wie auch die zunehmende Robotik jeglicher Art gehören in diese Entwicklung mit allen Chancen und Risiken.

Die hausinterne Kommunikation und Datenablage elektronisch zu gestalten ist im Mittelstand häufig ein erster Schritt Richtung Digitalisierung.

Oft ist jedoch nicht bekannt, welche Chancen z. B. die Vernetzung von Anlagen und Gebäuden (Internet der Dinge) oder die tiefe Analyse von Daten und Anwendungen von Maschinenlernen den Unternehmen bieten können.

Das muss aber nicht so bleiben! Wer die nachfolgend aufgeführten vier Handlungsfelder der Digitalisierung gekonnt in seiner Unternehmensstruktur auf Abteilungsebene integriert, wird auf lange Sicht erfolgreich am Markt bleiben und von den zahlreichen Digitalisierungs-Technologien profitieren. Die Austinat & Haarhaus GmbH bietet individuelle Lösungen für jede Unternehmensgröße an. Entscheidend dafür ist der erste Schritt über eine Bestandsanalyse.

Industrie 4.0

  • Kostensenkung durch Automatisierung
  • Qualitätsverbesserungen u.a. durch verstärkte Kontrolle
  • Prozesse schneller durchführen
  • Im Unternehmen und übergreifend

Neue Geschäftsmodelle

  • Umsatzwachstum
  • Kundenbindung
  • Besserer Service
  • Innovation ausstrahlen

Digitaler Arbeitsplatz

  • Attraktivität als Arbeitgeber
  • Vereinfachung von abteilungs-, unternehmens- und behördenübergreifender Zusammenarbeit
  • Effizienz und Sicherheit

Omnichannel

  • Mit dem Kunden da kommunizieren, wo er sich aufhält
  • Effizienz im Service
  • Automatisierung in Marketing und Vertrieb
  • Verbindung mit digitalem Arbeitsplatz

Einsetzbare Technologien

Wer sich bereits eingehender mit dem Thema der Digitalisierung beschäftigt hat, wird festgestellt haben, dass eine Technologie allein nicht alle Bedürfnisse erfüllen kann. Um zu erkennen, welche Möglichkeiten in den einzelnen Digitalisierungs-Technologien und im eigenen Unternehmen stecken, sollte eine fachliche Beratung der nächste Schritt sein. Wir helfen Ihnen an dieser Stelle gerne weiter.